Live-Musik ist Tradition bei KRONACH leuchtet® und kommt auch beim KRONACHER PARKLEUCHTEN nicht zu kurz! Wir freuen uns darauf, die Bühne zu bereiten für täglich wechselndes Programm und eine tolle Stimmung:

Freitag22.04.2022ab 20 UhrBARFLYMusikalische Unterhaltung mit Niveau und überraschender Bandbreite: Die vier studierten Musiker begeistern seit vielen Jahren nicht nur in Kronach.
Samstag23.04.2022ab 20 UhrSuzan Baker2 Stimmen & 2 Gitarren: Suzan Baker und Dennis Lüddicke entführen auf eine einzigartige und gefühlvolle Reise quer durch alle Genres der Musik.
Sonntag24.04.2022ab 20 UhrAcoustica (Trio)Eine Zeitreise durch die Geschichte der Pop- und Rockmusik, dreistimmig gesungen und in ganz eigenem Stil interpretiert.
Montag25.04.2022ab 20 UhrAndré Carswell DuoSinging for your soul, vom Soulklassiker bis zum Rockoldie! Eine 4 Oktaven umfassende Stimme und funky Piano Grooves – was für eine Show!
Dienstag26.04.2022ab 20 Uhr3 ones groovin‘ (Trio)Rhythmisch und mitreißend ist die Musik von 3 ones groovin‘ – und so vielseitig wie unplugged!
Mittwoch27.04.2022ab 20 UhrWulli & SonjaDas Liedermacherduo mit der Extraportion Humor und dem perfekten Harmonie-Feeling!
Donnerstag28.04.2022ab 20 Uhrplay again sam (Duo)Frech-fröhlich und sehr abwechslungsreich interpretiert das Duo Songs aus 40 Jahren Musikgeschichte neu, jedoch niemals verfälscht oder gar entstellt.
Freitag29.04.2022ab 20 UhrBARFLYMusikalische Unterhaltung mit Niveau und überraschender Bandbreite: Die vier studierten Musiker begeistern seit vielen Jahren nicht nur in Kronach.
Samstag30.04.2022ab 20 UhrThe SilhouettesMusik der magischen 60er, flippigen 70er und coolen 80er, stilgerecht und mit dem richtigen Feeling für die prägende Musikära gespielt.

BARFLY
am 22. April und 29. April beim
KRONACHER PARKLEUCHTEN

Die Band BARFLY fing vor rund 15 Jahren an, vor allem Jazz- und Swing-Klassiker vielfach neu zu interpretierten. Im Lauf der Jahre entwickelte sich aus den verschiedenen stilistischen Vorlieben der einzelnen Musiker ein breites und abwechslungsreiches Repertoire. So kommen bei BARFLY verschiedenste Einflüsse zusammen: aus dem Sound der 20er und 30er Jahre, lateinamerikanische Klänge, die zum Tanzen animieren, verträumte Pop-Songs, die zum Schwelgen und Mitsummen verleiten, aber auch unerwartet rockige Klänge von AC/DC oder Nirvana. Mit diesem breiten musikalischen Spektrum und dem spielerischen Einfühlungsvermögen der vier studierten Musiker, schafft es BARFLY seit Jahren weit über die fränkischen Grenzen hinaus, ein Garant für niveauvolle musikalische Unterhaltung zu sein.
www.barfly-musik.de

Suzan Baker
am 23. April beim
KRONACHER PARKLEUCHTEN

Duo mit Herzenswärme und der geballten Kraft der Musik: Suzan Baker ist Sängerin und Songwriterin – mit ehrlichen Texten, die direkt aus dem Herzen kommen. Mit drei Jahren schmettert sie Songs von T-Rex und Deep Purple. Mit zwölf bringt sie sich selbst das Gitarrespielen bei. Mit Mitte 20 gründet sie die Suzan Baker Band, tourt danach 12 Jahre als Bandleaderin und Frontfrau mit der Rock-Band MacLoud durchs Land. 2010 produziert sie mit Felix Weber/USA ihre eigenen Songs, schreibt Bayern 1 einen Sommerhit und zeigt, dass es keiner großen Band bedarf, um mitzureißen, zu berühren und zu unterhalten!
Dennis Lüddicke ist für Suzan ihr Partner in Crime, der all ihre musikalischen Ideen umsetzt – scheinen sie auch noch so ausgefallen. Sein Flamenco-geprägtes, teils perkussives Gitarrenspiel verleiht jedem Song eine besondere Note. Frei von musikalischem Schubladendenken entfalten sich Suzan und Dennis stilistisch in alle erdenklichen Richtungen. So erzählen Suzans Songs von Glauben und Liebe, versetzen den Zuhörer in sommerliche Stimmung, entführen in fremde Länder oder setzen orientalisch anmutend weltmusikalische Akzente.
www.suzanbaker.com

Acoustica
am 24. April beim
KRONACHER PARKLEUCHTEN

Eine Zeitreise durch die Geschichte der Pop- und Rockmusik: Von C.C.R., R.E.M., Tom Petty bis hin zu aktuellen Hits
präsentiert Acoustica die komplette Bandbreite der Pop- und Rockmusik von den 70ern bis heute im eigenen Stil. Die unterschiedlichen
Einflüsse und Banderfahrungen der Musiker finden im breitgefächerten
Programm der Band ihre Berücksichtigung. Besondere Merkmale sind der
mehrstimmige Gesang und eigene Interpretationen bekannter Hits. Im
Zeitalter von Midi-Files und Sequenzen ist ihnen handgemachte Musik
wichtig, alles wird zu 100% live gespielt!
Kontakt: markusbrueckner78@web.de

André Carswell im Musikprogram von KRONACH leuchtet.

André Carswell Duo
am 25. April beim
KRONACHER PARKLEUCHTEN

Singing for your soul! Eine kleine Besetzung – alles handgemacht und doch ein kompletter Sound. Klein ist hier nur die Anzahl der Musiker. Auf der Bühne findet großes Kino statt. Begleitet von dem Pianisten Michael Hauck, singt André Carswell (Anyone’s Daughter, Siggi Schwarz Band) vom Soulklassiker bis zum Rockoldie alles, was ihm Spaß macht und den beiden in den Sinn kommt. Unterstützt von funky Piano Grooves, trifft André Carswell mit seiner 4 Oktaven umfassenden Stimme immer wieder die Herzen seiner Zuhörer.
www.andrecarswell.com

3 ones groovin'
am 26. April beim
KRONACHER PARKLEUCHTEN

Drei Typen, die sich in Kronach über den Weg gelaufen sind und ihre musikalische Schnittmenge gefunden haben. Lasst Euch treiben vom Kontrastprogramm akustischer Grooves à la Bill Withers, Rock von U2, Blues von Eric Clapton und Funk von Lenny Kravitz oder Prince. Norbert „Nobby“ Gareis an der Percussion, Thomas „Oex“ Oechsler und Volker „Zilli“ Zielowski an den Gitarren liefern einen unplugged Streifzug durch mehrere Jahrzehnte Musikgeschichte und Genres. Wer nicht nur auf eine Richtung steht, liegt hier richtig.
Kontakt: norbert.gareis@gmx.de

Wulli & Sonja
am 27. April beim
KRONACHER PARKLEUCHTEN

Wulli und Sonja begeistern deutschlandweit seit über 15 Jahren das Publikum! Mit Songs aus ihren mittlerweile zwölf Alben, bekannten Hits und Stand-Up-Comedy sorgen die Vollblut-Entertainer für den perfekten Konzertabend! Sonjas unglaublich kraftvolle, soulige Stimme, Wullis gefühlvoller, facettenreicher Gesang und sein fulminantes, phantasievolles Gitarrenspiel, bei dem man eine ganze Band zu hören meint, sind das Eine. Darüber hinaus überrascht ihre Show durch mitreißende Energie und Spontaneität. Das wirklich Besondere an den beiden ist ihre einmalige Harmonie - und die schafft Gänsehaut.
www.wulliundsonja.de

play again sam
am 28. April beim
KRONACHER PARKLEUCHTEN

Hannes Wölfel und Sebastian Hümmer widmen sich 40 Jahren Musikgeschichte, interpretieren Songs neu, jedoch niemals verfälscht oder gar entstellt. Zwei Gitarren, zwei Stimmen und der gezielte Einsatz der „Loopstation“. So ist oft ein nahezu komplettes Bandarrangement hörbar. Dann aber auch wieder reduziert ‑ nur auf Stimme und Begleitung. Von konzertant bis stimmungsvoll ist für jeden etwas dabei, so bleibt es für den Zuhörer abwechslungsreich. Mit ihrer frech-fröhlichen Art stecken die beiden ihre Zuhörer sofort an – gute Laune gepaart mit handgemachter Musik!!!  

Kontakt: hannes.woelfel@gmx.de

The Silhouettes
am 30. April beim
KRONACHER PARKLEUCHTEN

Musik der 60er, 70er, 80er Jahre liegt den Silhouettes musikalisch am Herzen: die der Beatles, der Rolling Stones, Bee Gees oder der Kinks; aber auch von Joe Cocker und Crosby, Stills, Nash & Young, Eric Clapton, den Dire Straits, Santana oder mal etwas Aktuelleres von Bruce Springsteen oder den Eagles. Und natürlich auch alle Facetten dazwischen aus jenen magischen 60ern, den flippigen 70ern und coolen 80ern werden abgedeckt. Zu den Silhouettes zählen sich Werner Pöhlmann, Jim Taylor, Klaus Seifert und Matthias Amm, Janina Ivanic sang schon vor 20 Jahren unter ihrem Mädchennamen Färber mit und der Mann an den Tasten heißt Markus Ritzel. Wer die Musik jener Zeit hören möchte, stilgerecht und mit dem Feeling dieser magischen Musikära gespielt, für den sind die Silhouettes mit Sicherheit „die Adresse”.
www.silhouettes.lima-city.de

Tickets gibt es im Vorverkauf ab sofort bei Reservix, über die Tickethotline  01806 700 733, im Tourismusbüro Kronach und im Frankenwald Tourismus Service Center oder ab 19.30 Uhr an der Abendkasse.
Achtung: Es ist täglich nur eine begrenzte Anzahl an Tickets verfügbar.