coming-soon

32 KI zwischen Fake & Faszination

KRONACH leuchtet® 2024
Wehrgang Strauer Torweg

Lichtpunkt 32

KI zwischen Fake & Faszination

 

Audioguide

 

Ist das echt oder Deepfake? Auf alle Fälle sollten wir uns dieser Frage immer bewusst sein und ganz genau hinschauen!

Ob wir es wollen oder nicht, Künstliche Intelligenz verändert unser Leben. Oft zum Positiven: KI braucht keine Pausen und wird nie müde 100%ig alles zu geben z.B. beim Beurteilen von Bildern in der medizinischen Diagnostik. Aber manchmal ist genau das negativ: Wenn diese unermüdliche Beurteilung von Bildern in Dauerüberwachung durch einen übergriffigen Staat umschlägt. Das Pro und Contra zeigt sich auch an Bildern und Filmen selbst: Sie sind inzwischen so leicht manipulierbar, dass wir unseren Augen und Ohren nicht mehr trauen können. In Deepfakes werden Gesicht oder Lippenbewegung ausgetauscht, Stimmen von Personen nachgeahmt oder bei digitalen Avataren Gesicht und Stimme komplett künstlich erschaffen. Das kann super Spaß machen wie unsere KI-Fotobox in der Amtsgerichtsstraße zeigt. Aber es kann eben auch gruselig bis gefährlich sein, wenn uns mit Deepfakes eine falsche Realität vorgegaukelt wird, um manipulative Ziele zu verfolgen. Deshalb ist inzwischen ein gewisses Grundmisstrauen gegenüber veröffentlichtem Bildmaterial angebracht. Und wir müssen uns genau überlegen, welche Bilder wir selbst von uns preisgeben. Wir können nicht absehen, was damit geschieht.

 

Idee und Umsetzung:

Markus Stirn, Lichtplanung+

 

 

Fotografen:

()

 

Kontakt und Infos zum Künstler:

plan@lichtplanung-plus.de

Markus Stirn ist als Geschäftsführer DER Ansprechpartner rund um KRONACH leuchtet®! Er managt, designt, organisiert ... kurz gesagt, er ist der Hauptverantwortliche dafür, dass KRONACH leuchtet®! Besonderes Augenmerk hat er neben künstlerischen Illuminationen auf zukunftsweisende Stadtbeleuchtung mit hochwertiger Architekturbeleuchtung, die Entwicklung des innovativen Beleuchtungskonzeptes NachtAktiv zeugt davon.

 

 

 

Tags: 2024