33 Upcycling leuchtet ein!

Upcycling leuchtet ein!

 

Audioguide

Innovation vor Ort: Ein 3D-Drucker lässt der Glasscheibe ein Tischbein wachsen.

Wenn Geistesblitze auf hochmoderne Fertigungstechnik treffen, dann kann so etwas hellauf Begeisterndes entstehen: ein faszinierend leuchtender Glastisch, Upcycling pur. Die Tischplatte war einst die einzig heilgebliebene Scheibe eines schrottreifen Zugwaggons. Und kaum zu glauben, aber das Gestell ist die neue Form unzähliger Verpackungen aus dem medizinischen Bereich. Aus deren Granulat fertigte der großformatige 3D-Drucker DX 025 der Hans Weber Maschinenfabrik Schicht für Schicht in einem Zug das neue Bauteil: Die funkelnden Lichtbrechungen in den Druckringen erzählen davon!

Idee und Umsetzung:

Martin Haseney von Hasenbau Design, Martin Oesterlein und Hans Weber Maschinenfabrik GmbH

Kontakt zum Künstler:

https://www.instagram.com/martin_oesterlein/
www.hasenbau-design.de
www.hansweber.de/additive-fertigungssysteme/additive-manufacturing/

Fotografen:

Karl-Heinz Wagner, Martin Oesterlein, Tobias Foltin, Falk Bätz, Martin Kessel

Typ:

Light Art

Fotowettbewerb: Falk Bätz
Fotowettbewerb: Falk Bätz
Fotowettbewerb: Tobias Foltin
Foto: Karl-Heinz Wagner
Fotowettbewerb: Martin Oesterlein
Fotowettbewerb: Martin Oesterlein
Foto: Karl-Heinz Wagner
Fotowettbewerb: Falk Bätz
Fotowettbewerb: Falk Bätz
Fotowettbewerb: Falk Bätz
Fotowettbewerb: Falk Bätz
Fotowettbewerb: Martin Kessel
Fotowettbewerb: Martin Kessel

Post has no taxonomies