15 Anemonen

KRONACH leuchtet® 2024
Alte Markthalle

Lichtpunkt 15

Anemonen

 

Audioguide

 

Perspektivwechsel: Was sonst klein und zart zu unseren Füßen blüht, wächst hier über uns hinaus.

Die papierene Lichtkunst-Installation würdigt die filigranen Blümchen in überdimensionaler Pracht. Und sie erinnert uns, von Zeit zu Zeit einen anderen Blickwinkel einzunehmen, die Perspektive zu wechseln. Einerseits ist das ganz gut gegen Überheblichkeit: Du so groß und ich ganz klein … Andererseits ist es auch ermutigend, denn was als übermächtiges Problem drohend vor uns steht, kann aus einer anderen Perspektive auf ein leichter zu bewältigendes Maß schrumpfen.

 

Idee und Umsetzung:

Karin Siegemund-Stirn, Lichtplanung+

 

 

Lichtpunkt 15: Anemonen , Foto: Karl-Heinz Wagner
Lichtpunkt 15: Anemonen , Foto: Karl-Heinz Wagner

Fotografen:

()

 

Kontakt und Infos zur Künstlerin:

plan@lichtplanung-plus.de

Karin Siegemund-Stirns kreative Kreationen sind seit Jahren fester Bestandteil unseres Lichtkunstfestivals, das auch unter ihrer künstlerischen Leitung steht. Unter den vielen, vielen Kunstwerken sollen beispielhaft genannt werden: die papierzarten Blütenträume 2023, die mystische Figurengruppe Innehalten und der farbenfrohe Windpark 2022.

 

 

 

 

Tags: 2024